Besuchen Sie den Washington Slagbaai Park

Die 13.500 Hektar große Wüstenoase des Washington Slagbaai National Park ist ein Paradies für Vogelfreunde! Hier ist wurden bereits etwa 200 verschiedene Vogelarten gesichtet. Sie finden den Washington Slagbaai National Park an der Nordwestspitze der Insel. Das Besucherzentrum am Parkeingang mit Museum und Wanderwegen bietet ein kurzweiliges und sehr interessantes Lernerlebnis. Im Park warten verschiedene Buchten mit Schnorchel- und Tauchplätzen auf Sie, die vom Ufer aus gut erreichbar sind. Der Park ist täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der letzte Eintritt ist um 14:45 Uhr und kostet 25 USD. Sie können den Park jedoch kostenlos oder zu einem ermäßigten Preis betreten, wenn Sie bereits eine Taucher- oder Naturplakette gekauft haben.

Im Park bieten sich mehrere Wanderwege, die sowohl für Amateur- als auch für erfahrene Wanderer geeignet sind. Ein besonders beliebter Wanderweg ist der Subí Brandaris Trail, der Sie zum höchsten Gipfel Bonaires (238 m) führt. Der Subí Brandaris Trail ist ein 45-minütiger Aufstieg mit mittlerem Schwierigkeitsgrad. Die Aussicht von oben ist eine fantastische Belohnung für die Anstrengung. An klaren Tagen können Sie die Insel Curaçao und an besonders klaren Tagen den Santa Ana-Hügel auf der Paraguaná-Halbinsel von Venezuela sowie die Gebirgskette südlich von Puerto Cabello in Venezuela sehen. Im Gegensatz zu den anderen Trails beginnt der Subí Brandaris-Trail nicht beim Besucherzentrum des Parks. Sie benötigen ein Fahrzeug, um den Park zu betreten und zum Fuß des Brandaris’ zu gelangen. Wanderer müssen vor Mittag, am besten aber so früh wie möglich, im Park sein. Es gibt kein Restaurant im Park, stellen Sie also sicher, dass Sie viel Wasser, Sonnencreme und Verpflegung mitnehmen.